___________________________


EINFÜHRUNGSTAGE MODULARE AUSBILDUNG



Der erste Schritt zur Modularen Ausbildung und zum Modularen Studium sind die Kandidaten-Einführungstage (KET). Dabei wird ein umfassendes Verständnis über Inhalt und Ablauf der Modularen Ausbildung vermittelt. Die Teilnahme an den Einführungstagen ist für den Beginn der Ausbildung erforderlich. Bei den Einführungstagen werden auch die Anmeldeunterlagen zur Modularen Ausbildung ausgehändigt.

Die Kandidaten-Einführungstage finden zweimal im Jahr auf dem BFP-Campus in Erzhausen statt. Sie beginnen in der Regel Montags (Anreise bis spätestens 10:30 Uhr) und enden am Dienstag nach dem Mittagessen gegen 13:45 Uhr.

Die Unterbringung erfolgt in 2- bis 4-Bett-Zimmern (Ehepaare im Doppelzimmer) im Theologischen Seminar in Erzhausen. Bettwäsche und Handtücher brauchen nicht mitgebracht zu werden, da sie vom Haus gestellt werden. Der Preis für Vollpension (Unterkunft/Verpflegung) beträgt 50,- EUR pauschal und ist per Vorab-Überweisung zu bezahlen. Eine Seminargebühr fällt für die Einführungstage nicht an.